info_hp.png

DER FLOTTE ZWEIER

Hey liebe Teilnehmer,

Hier folgen die letzten Infos bevor wir morgen ins Turnier starten. Nachdem wir versuchen Menschenansammlungen zu vermeiden haben wir uns entschieden heuer auf das Kapitänsmeeting zu verzichten und deshalb wird es eine eine längere Email werden. Ich bitte euch trotzdem alles genau zu lesen, dass wir einen perfekten Ablauf hinbekommen.

Corona-Maßnahmen

Wir starten zu Beginn mit den neuen Regeln an dir wir uns leider halten müssen. Die allgemeinen Corona-Regeln müssen auch bei uns eingehalten werden: Also bitte - wo es geht den Abstand einhalten. Wenn ihr euch nicht gut fühlt und eventuell Symptome auftreten bitte Bescheid geben – Auch wenn Symptome nach dem Turnier auftreten unbedingt Kontakt zu uns aufnehmen! Nachdem das Hallenbad noch gesperrt ist sind auch die warmen Duschen dort nicht verfügbar. Die kalte Dusche neben den Courts ist jedoch in Betrieb.

Ablauf des Turnier

Bis 08:30 kann man sich bei der Turnierleitung anmelden. Ab 8:30 gibt es ein freiwilliges gemeinsames Aufwärmen und anschließend starten die ersten Spiele.

Es werden 4er Gruppen gespielt, wobei jedes Team auch Schiedsrichter stellen wird. Diese werden aber auf die Pfeifen verzichten und als Punktezähler dienen. In allen 3 Berührungen ist Pritschen, also das Obere Zuspiel erlaubt, da es sich um ein Hobby-Turnier handelt. In der Gruppenphase wird ein Satz auf 15 Punkte gespielt. Netzberührung bleibt aber aus Sicherheitsgründen ein Fehler!

Nach der Gruppenphase steigen je die Gruppenersten und die Gruppenzweiten in einen Single Elimination Raster auf. Das selbe gilt für die Dritt und Viertplatzierten. Alle steigen aus der Gruppe auf! Sofern alles reibungslos abläuft ist sind die beiden Finalspiele um 18:30 angesetzt.

Joker

Auch heuer wird es wieder Joker geben, aber nachdem ihr dieses Jahr nur zu zweit am Feld steht in etwas anderer Form. Die Joker werden nach der Gruppenphase wieder aufgefüllt! Der erste Joker ist der „Kniet nieder“ Joker. Wenn er gespielt wird muss das gegnerische Team den nächsten Punkt auf den Knien spielen. Der zweite Joker ist der „Tanqueray“ Joker – wenn er gespielt wird zählt der nächste Ballwechsel nur zu euren Gunsten. Solltet ihr den Ballwechsel verlieren kommt der Punkt nicht auf das Konto des Gegners. Solltet ihr den Ballwechsel gewinnen bekommt ihr natürlich den Punkt gutgeschrieben.

Joker werden immer vor dem Ballwechsel gespielt und dem Schiedsrichter gegeben. Die Schiedsrichter geben die gespielten Joker zusammen mit dem Spielberichtsbogen nach dem Spiel bei der Turnierleitung ab.

Essen

Für kleine Snacks und Getränke ist gesorgt. Zu Mittag wird es heuer Couscous mit Gemüse und Schafskäse geben.

Eintritt

Der Eingang erfolgt bei der Badekasse – dort liegt eine Namensliste auf. Dabei handelt es sich jedoch um ein One-Way Ticket. Der Gratiseintritt zählt nur für TeilnehmerInnen und nicht für Begleitpersonen.

1/4

© 2020 by Faszination.Sport Proudly created with Wix.com